Charlotte Posenenske FROM B TO E AND MORE

Kuratiert von Vincenzo de Bellis

244 Verbleibende Tage

11.09.2021 — 28.05.2022

Opening 11. September 2021
11:00 Uhr
Keine Reservierung Notwendig | Zugang Nur Mit Green Pass

 

 

 

Am 11. September 2021 eröffnet in der Antonio Dalle Nogare Stiftung die erste italienische Ausstellung von Charlotte Posenenske, kuratiert von Vincenzo de Bellis.

 

Charlotte Posenenske (1930-1985) gehört zu den international renommiertesten Vertreterinnen der deutschen Minimal Art Bewegung und arbeitete hauptsächlich als Bildhauerin. Ihre Skulpturen erhielten sowohl in Deutschland als auch weltweit große Anerkennung bis sich die Künstlerin 1968 dazu entschied, sich gänzlich der Soziologie zu widmen.

 

 

FROM B TO E AND MORE ist Posenenskes erste Retrospektive in Italien und widmet sich der Entwicklung der künstlerischen Praxis der früh verstorbenen Künstlerin. Der Schwerpunkt der Ausstellung liegt auf einer Reihe von Werken, welche allesamt innerhalb eines Jahrzehnts entstanden sind.

 

 

Ihre Arbeit zeichnet sich durch ihre radikal offene Art aus: durch Beharren auf den Konzepten der Wiederholung und der industriellen Produktion entwickelte Posenenske eine Form des Minimalismus, der sich im Gegensatz zu ihren amerikanischen Zeitgenossen mit den sozioökonomischen und politischen Anliegen der 68er auseinandersetzte, um den Status quo des Kunstmarktes zu überdenken und bereits etablierte kulturelle Hierarchien zurückzuweisen.

 

 

In Jahren von Pandemie und sozialer Proteste, welche aus der Not und der immer wachsenden Sorge über die wirtschaftliche Polarisierung hervorgehen, zeigt die Antonio Dalle Nogare Stiftung Charlotte Posenenske: from B to E and more, mit dem Ziel, eine notwendige Debatte über die Dynamiken zu eröffnen, welche die wirtschaftlichen Strukturen der Welt und insbesondere das zeitgenössische Kunstsystem bestimmen. Die Debatte entsteht anhand die Arbeit einer Künstlerin, welche sich bereits vor über 50 Jahren mit diesen Themen beschäftigt hat, und bezeugt, wie wir trotz des Fortschritts unserer Zivilisation zyklisch mit denselben Anliegen konfrontiert werden, auch wenn sie durch Ereignisse ganz anderer Natur hervorgerufen werden.

 

 

Mit der freundlichen Unterstützung der Autonomen Provinz Bozen.

 

Pressetext

 

 

 

Opening "Charlotte Posenenske FROM B TO E AND MORE", Mehdi Chouakri & Antonio Dalle Nogare, Ph.: Tiberio Sorvillo

Opening "Charlotte Posenenske FROM B TO E AND MORE", Ph.: Tiberio Sorvillo

Opening "Charlotte Posenenske FROM B TO E AND MORE", Vincenzo de Bellis & Antonio Dalle Nogare, Ph.: Tiberio Sorvillo

Opening "Charlotte Posenenske FROM B TO E AND MORE", Ph.: Tiberio Sorvillo

Opening "Charlotte Posenenske FROM B TO E AND MORE", Ph.: Tiberio Sorvillo

Opening "Charlotte Posenenske FROM B TO E AND MORE", Ph.: Tiberio Sorvillo

Opening "Charlotte Posenenske FROM B TO E AND MORE", Bart van der Heide & Vincenzo de Bellis, Ph.: Tiberio Sorvillo

Instagram

Facebook

Press Kit

Impressum

Privacy

Abonnieren Sie unseren Newsletter

Folgen Sie uns