Peter Wächtler

Kuratiert von Vincenzo de Bellis

12.10.2019 — 09.05.2020

Opening: 12.10.2019, 10.30 AM

 

Die Einzelausstellung von Peter Wächtler ist die zweite Produktion, welche die Stiftung Antonio Dalle Nogare einem aufstrebenden Künstler anvertraut, dem dafür das gesamte Erdgeschoss des Gebäudes zur Verfügung gestellt wird.

 

Auf die Einladung hin, an ein ortsspezifisches Projekt für den Raum und im Kontext von Stadt und Region zu denken, kehrte Wächtler im Laufe des vergangenen Jahres mehrmals nach Bozen zurück und untersuchte dabei sowohl die Umgebung als auch die Produktionsstätten für die Ausstellung. Diese haben ihn zu einem Projekt inspiriert, welches sowohl skulpturale, als auch fotografische, sowie bildnerische und videastische Arbeiten beinhalten wird.

 

Das Ergebnis ist eine komplexe Ausstellung, in welcher der Künstler einige charakteristische Aspekte seiner Praxis hervorhebt: sein Interesse an traditionellen künstlerischen Techniken und Handwerkskunst, die Notwendigkeit einer narrativen Konstruktion ähnlich der einer Geschichte (Wächtler ist auch Schriftsteller) und die Fähigkeit, sich frei zwischen verschiedenen Medien zu bewegen.

 

All diese Mittel werden zu Teilen einer Geschichte, in der das Persönliche mit dem Unpersönlichen, das Subjektive mit dem Objektiven, das Reale mit dem Surrealen oder Unwirklichen vermischt wird.

Peter Wächtler arbeitet mit verschiedenen Medien: Bronze und Keramik, Text, Zeichnungen und Video. Aber in vielerlei Hinsicht könnten „Geschichten“ als sein wichtigstes künstlerisches Material bezeichnet werden. Seine Arbeiten erinnern oft an eine Erzählung, mit Tieren oder menschlichen Figuren in animierten Situationen. Sie sind so gestaltet, dass sie Elemente der Fiktion, Folklore und Popkultur nutzen, sich auf spezifische Traditionen und gemeinsame Geschichten beziehen und die Art eine Geschichte zu erzählen ebenso materialisieren, wie die Geschichte selbst.

 

Wächtler (*1979 Hannover, Deutschland) lebt und arbeitet in Berlin. Seine Arbeiten waren unter anderem Gegenstand von Einzelausstellungen in der Bergen Kunsthall, Bergen; Schinkel Pavillon, Berlin; MUKHA, Antwerpen; Chisenhale Gallery, London und Renaissaince Society, Chicago.

Fondazione Antonio Dalle Nogare Press Kit

Download

Instagram

Facebook

Impressum

Privacy