Bildungsprojekte

BILDUNG

 

Seit der Gründung der Stiftung wurde darauf geachtet, dass Menschen aller Altersgruppen und Möglichkeiten die Kunst unserer Zeit genießen, verstehen und nutzen können, um ihrem Leben einen Mehrwert zu verleihen. Aus diesem Grund wurde das Bildungsprogramm der Stiftung ins Leben gerufen, das dank der Zusammenarbeit mit lokalen und internationalen Bildungseinrichtungen, wie der Freien Universität Bozen, der School for Curatorial Studies in Venedig und anderen Einrichtungen, ständig erweitert wird.

 

Um neue Partnerschaften vorzuschlagen, schreiben Sie an silvia@fondazioneantoniodallenogare.com.

 

 

Zu besonderen Anlässen bietet die Stiftung Workshops für Kinder – und die sie begleitenden Erwachsenen – an, die darauf abzielen, den jüngeren Generationen die Welt der zeitgenössischen Kunst durch praktische und unterhaltsame Aktivitäten für die ganze Familie näher zu bringen. Wir laden Sie ein, regelmäßig unseren Veranstaltungskalender zu konsultieren, um sich auf dem Laufenden zu halten, oder unseren Newsletter zu abonnieren, indem Sie an info@fondazioneantoniodallenogare.com schreiben.

FÜHRUNGEN

 

Um die Besucher besser zu begleiten, bietet die Stiftung jeweils Freitags um 18.00 Uhr und Samstags um 11.00 Uhr kostenlose Führungen durch die Sammlung und die aktuellen Ausstellungen an. Der Eintritt ist immer frei, weitere Informationen finden Sie auf der Seite Besuch. Führungen werden auch nach Vereinbarung angeboten, die auf die Bedürfnisse von Besuchergruppen zugeschnitten sind.

 

Für Studenten oder Architekturinteressierte, die sich für die Verbindung von Kunst und Architektur interessieren, werden gezielte Führungen angeboten. Für diesbezügliche Anfragen kontaktieren Sie uns bitte unter visit@fondazioneantoniodallenogare.com.

Instagram

Facebook

Press Kit

Impressum

Privacy

Abonnieren Sie unseren Newsletter

Folgen Sie uns