Festival Transart Inaudito | Unerhört

13.09.2019

Am Tag der Veranstaltung INAUDITO | UNERHÖRT, welche im Rahmen des Festival Transart am Freitag 13. September in der Stiftung Antonio Dalle Nogare stattfinden wird, ist die Stiftung nur von 18.00 bis 23.00 Uhr und nur für Personen, welche ein Ticket für die Veranstaltung haben, zugänglich. Tickets können auf der Website von Transart oder an der Abendkassa erworben werden.

EIN FÜNFSTÜNDIGE KONZERTINSTALLATION

 

with: Speak Percussion, Studio Dan, Slobodan Kajkut und Davide Gagliardi

 

Unerhört meint einen Vorfall, den man spontan ablehnt. Das Unerhörte befindet sich außerhalb gängiger Normen, aber das Freche darin macht uns neugierig. Mit dieser Neugier spielt INAUDITO/UNERHÖRT, wenn Transart auf allen Ebenen des beeindruckenden und in den Fels gehauenen Privatmuseums der Stiftung Antonio Dalle Nogare fünf Stunden langunerhörte wie kaum gehörte Musik rund um die beiden amerikanischen Giganten John Cage und Julius Eastman in Szene setzt. Das übliche Konzertritual wird dabei aufgebrochen, das Publikum wählt sich den eigenen Parcours durch das Museumsmassiv und wird die ungeheure Energie zwischen der wutentbrannten Musik Eastmans und der zen-philosophischen Gelassenheit von Cage auf unerhörte Weise spüren. Dieses wirkliche Abenteuer des offenen Hörens geht alle an!

 

Weitere Informationen und Tickets hier.

camera/editing > Max Valenti

©Festival Transart/Tiberio Sorvillo

©Festival Transart/Tiberio Sorvillo

©Festival Transart/Tiberio Sorvillo

©Festival Transart/Tiberio Sorvillo

©Festival Transart/Tiberio Sorvillo

©Festival Transart/Tiberio Sorvillo

©Festival Transart/Tiberio Sorvillo

Fondazione Antonio Dalle Nogare Press Kit

Download

Instagram

Facebook

Impressum

Privacy