Gemäß der Verordnung der Provinz bleibt die Stiftung bis zum 29. November 2020 für die Öffentlichkeit geschlossen.

Fondazione Live «Willi the Cat» 13.11.2020

68 Verbleibende Tage

13.11.2020 — 06.02.2021

WILLI THE CAT
KURATIERT VON MASSIMO BARTOLINI UND LUCA TREVISANI

 

Dauer der Ausstellung: 13.11.2020 – 06.02.2021
Opening Day: 13.11.2020, 19.00 Uhr – ein Gespräch zwischen Antonio Dalle Nogare, Nitzan Cohen, Massimo Bartolini, Luca Trevisani und vielen mehr.

 

WILLI the Cat ist eine Ausstellung, welche einige der möglichen Beziehungen zwischen Mensch und Tier, Mensch und Architektur, Lebewesen und Lebensräumen und dem Leben und der Welt der Objekte erforscht.

Von der Psychologie bis hin zur Politik, von den Stimmen, welche Schizophrene hören, bis zur Vertreibung des Tieres, welches in uns lebt und von aussen gegen die Fenster klopft, von den „Barbaren“ bis hin zu den Nomaden und Migranten: WILLI ist eine Plattform, die durch die Erweiterung der Idee von Schwelle, Zuflucht und Heimat entsteht, indem sie von einem Wahrnehmungszustand in einen anderen übergeht. Architektur formt unser Bewusstsein, ohne dass wir es merken, Raum beherrscht uns durch subtile Imperative, aber Katzen sind gleichgültig und lehren uns, Grenzen mit Eleganz zu überwinden.
WILLI ist eine sinnliche Umgebung, eine räumliche und wahrgenommene Erfahrung, die einige Werke der Studierenden der Freien Universität Bozen mit anderen aus der Privatsammlung von Antonio Dalle Nogare umgibt und sie zu einem unterschwelligen Gefühl verwebt.

 

Orchestriert wird WILLI von Massimo Bartolini und Luca Trevisani, mit Werken von Allora & Calzadilla, Vincenzo Agnetti, Annika Althoff, Carl Andre, Charles Atlas, Filippo Contatore, Sara Cortesi, Chiara Duchi, Adriana Ghimp, Dan Graham, Jonas Kolecki, Richard Long, Gordon Matta-Clark, Lilian Polosek, Irene Rainer, Gregor Schneider, Andreas Slominski, Michael Ungerer, Italo Zuffi.

 

 

Eine Zusammenarbeit der Antonio Dalle Nogare Stiftung und der Fakultät für Design und Kunst der Freien Universität Bozen.

Mit der freundlichen Unterstützung der Autonomen Provinz Bozen und der Gemeinde Bozen.

 

 

 

Installation view, WILLI the Cat, Fondazione Antonio Dalle Nogare, 2020, Ph. Tiberio Sorvillo

Installation view, WILLI the Cat, Fondazione Antonio Dalle Nogare, 2020, Ph. Tiberio Sorvillo

Installation view, WILLI the Cat, Fondazione Antonio Dalle Nogare, 2020, Ph. Tiberio Sorvillo

Installation view, WILLI the Cat, Fondazione Antonio Dalle Nogare, 2020, Ph. Tiberio Sorvillo

Detail, Work by Chiara Duchi, WILLI the Cat, Fondazione Antonio Dalle Nogare, 2020, Ph. Tiberio Sorvillo

Detail, Work by Annika Althoff, WILLI the Cat, Fondazione Antonio Dalle Nogare, 2020, Ph. Tiberio Sorvillo

Detail, Works by Gregor Schneider and Adriana Ghimp, WILLI the Cat, Fondazione Antonio Dalle Nogare, 2020, Ph. Tiberio Sorvillo

Detail, Works by Gordon Matta Clark, WILLI the Cat, Fondazione Antonio Dalle Nogare, 2020, Ph. Tiberio Sorvillo

Detail, Work by Italo Zuffi, WILLI the Cat, Fondazione Antonio Dalle Nogare, 2020, Ph. Tiberio Sorvillo

Detail, Works by Sara Cortesi and Italo Zuffi, WILLI the Cat, Fondazione Antonio Dalle Nogare, 2020, Ph. Tiberio Sorvillo

Detail, Works by Irene Rainer and Carl Andre, WILLI the Cat, Fondazione Antonio Dalle Nogare, 2020, Ph. Tiberio Sorvillo

Detail, Works by Lilian Polosek and Vincenzo Agnetti, WILLI the Cat, Fondazione Antonio Dalle Nogare, 2020, Ph. Tiberio Sorvillo

Detail, Work by Lilian Polosek, WILLI the Cat, Fondazione Antonio Dalle Nogare, 2020, Ph. Tiberio Sorvillo

Detail, Work by Jonas Kolecki, WILLI the Cat, Fondazione Antonio Dalle Nogare, 2020, Ph. Tiberio Sorvillo

Instagram

Facebook

Press Kit

Impressum

Privacy

Abonnieren Sie unseren Newsletter

Folgen Sie uns